1978       Eine Frau übernimmt das Dirigentenamt

Ende der siebziger Jahre vollzog sich ein bedeutender Wechsel. Ernst Bär trat nach 8-jähriger Dirigententätigkeit zurück. 1978 übernahm Marie-Louise Marty, Bauen, den Jodlerklub "Bärgblüemli".  Unter ihrer Leitung führte der Klub 1978 erstmal die von ihrem Mann Jost geschriebene Jodlermesse auf. In den Jahren ihrer Dirigententätigkeit entstanden drei verschiedene Tonträger.

Im Jahr 1993 leitete Angela Arnold den Klub. 1994 übernahm nochmals Marie-Louise Marty den Klub und übergab den Dirigentenstab 1995 an Erika Zanini-Brun.  

© 2017 Bruno Aschwanden